Camino incluso Webseitenlogo  

 

  

Bilder Welterbesteig Wachau

Etappe 5:  Mühldorf über den Jauerling nach Maria Laach

 

Ausblick vom Jauerling auf den Spitzer Graben

Das Wanderhighlight dieser Etappe:
Ausblick vom Berg Jauerling auf den Spitzer Graben. Im Hintergrund die Donau bei Spitz.

Thurn, einem Ortsteil von Mühldorf Der Welterbesteig oberhalb von Thurn

Thurn
ein Ortsteil von Mühldorf und der Berg Trenning.

Welterbesteig
oberhalb von Thurn
.

Rückblick auf Thurn und im Hintergrund die Burg Oberranna Bildstock am Wegesrtand des Welterbesteigs vor dem Jauerling

Rückblick
auf Thurn und im Hintergrund die Burg Oberranna.

Bildstock
auf dem Welterbesteig vor dem Gipfel Jauerling.

Naturparkgasthaus am Jauerling in der Wachau   Wandergruppe auf der Terrasse des Naturparkgasthauses

Naturparkgasthaus (915 m)
am Jauerling, dem höchsten Berg des Welterbesteigs.

 

Wandergruppe
Alfred, Klaus (stehend), Felix, Harald, Hanjo
auf der Wachauterrasse des Naturparkgasthauses Jauerling
.

Roland am Jauerling Rückblick in den  Spitzer  Graben vom Naturparkhaus Jauerling

Ein strahlender Roland,
er hat den Aufstieg auf den Jauerling geschafft.

Rückblick
Welterbesteig-Wanderweg oberhalb des Naturparkgasthauses Jauerling.

 

Der Gipfel des 960 m hohen Jauerling. Kein Gipfelkreuz sondern ein trigometrischer Vermssungspunkt Gednekstein am Jauerling für Friedrich Ludwig Jahn

Gipfel des Jauerling (960 m),
der Hausberg der Wachauer ist die höchste Erhebung im gesamten Donauland

Gedenkstein für Turnvater Friedrich Ludwig Jahn (1778 - 1852)
auf einer Wiese am Jauerling

Aussichtswarte und Sender Jauerling

Hochplateau am Jauerling:
Sender Jauerling und Aussichtswarte Jauerling

Ausstellung über
Fauna und Flora am Jauerling
.

 

Hauptsender für den Raum St. Pölten und dem Waldviertel auf dem Jauerling

38 m hohe Aussichtswarte
am Jauerling.

Sender Jauerling
Sender für UKW-Hörfunk, TV-Programme, sowie Richtfunk
.

Treppe in der Aussichtswarte Jauerling

Holztreppe
führt auf die Aussichtsplattform der Aussichtswarte Jauerling.

Blick von der Aussichtswarte
auf den Hauptsender für St. Pölten und Waldviertel in nordöstlicher Richtung.

 

Blick von der Aussichtswarte am Jauerling in Richtung Norden: Waldviertel   Die Stauferhütte am Gipfel des Jauerling wurde zu einer Naturwerkstatt weiterentwickelt

Blick von der Aussichtswarte zum Waldviertel im Norden.

 

Naturwerkstatt am Jauerling
die frühere Stauferhütte wurde  zu einer Anlaufstelle für Umweltbildung weiterentwickelt.

Pilz am Wegesrand auf dem Weg nach Maria Laach   Gießhübler Kreuz

Ein gealterter Parasolpilz (Riesenschirmling)
  wurde 2017 zum Speisepilz des Jahres gekrönt.

 

Gießhübler Kreuz (755 m)
Das Marterl (Bildstock) steht beim Ort Gießhübl.

Blick auf den Wallfahrtsort Maria Laach   Maria Laach

Maria Laach
unser Tagesziel liegt vor uns.

  Grüß Gott
in Maria Laach am Jauerling.

 

 

Bilder Etappe 6: Welterbesteig Wachau

Von Maria Laach nach Schwallenbach

 

 

Bilder Etappe 4: Welterbesteig Wachau

Von Spitz über den Spitzer Graben nach Mühldorf

 

 

Die Wandergruppe

Impressum

Datenschutz

Seitenübersicht