Kaiserkrone 351 m, Zirkelstein 385  m und rechts im Hintergrund der Růžák 619 m (Rosenberg)

 

Malerweg (Sächsische Schweiz)

Unsere Wanderung 2013 von Pirna nach Bad Schandau

(5)  Wanderung vom Lichtenhainer Wasserfall zum Wolfsberg (Reinhardtsdorf)

 

 

   

Gasthaus am Lichtenhainer Wasserfall

Am Lichtenhainer Wasserfall ist die Endstation
der Kirnitzschtalbahn, die nach Bad Schandau verkehrt

Blick durch den Kuhstall.
Nach dem Pravčiscká brána (Prebischtor) das zweitgrößte Felsentor im Elbsandsteingebirge

Der markierte Wanderweg verläuft ab Kuhstall durch diese Felsenschlucht

Aussicht vom Kleinen Winterberg Altes Wanderschild, an dieser Kreuzung kamen wir auf  unserer Wanderung nach Budapest vorbei.

Aussicht vom Kleinen Winterberg

Altes Wanderschild, an dieser Kreuzung kamen wir auf  unserer Wanderung nach Budapest vorbei.

Innenansicht des Gasthauses am Großen Winterberg (556 m) Kipphornaussicht unterhalb des Großen Winterbergs

Innenansicht des Gasthauses am
Großen Winterberg
(556 m)

Kipphornaussicht unterhalb des Großen Winterbergs

Unser Wanderführer an der Kipphornaussicht. Im Hintergrund ist die Elbe zu erkennen. Fähranlegestelle in Schmilka. Hier wechselt man auf das andere Elbufer

Unser Wanderführer an der Kipphornaussicht
Im Hintergrund ist die Elbe zu erkennen.

Fähranlegestelle in Schmilka.
Hier wechselt man auf das andere Elbufer

on der Fähre in Schmilka hat man elbabwärts diese Sicht auf die Schrammsteine Das Heimatmuseum, ein Umgebindehaus in Reinhardtsdorf-Schöna

Von der Fähre in Schmilka hat man elbabwärts diese Sicht
auf die Schrammsteine

Das Heimatmuseum, ein Umgebindehaus in
Reinhardtsdorf-Schöna

Blick vom Wolfsberg auf die Schrammsteine. Die Schrammsteine zählen zu den markantesten Felsen in der Sächsischen Schweiz Die Kaiserkrone bei Reinhardtsdorf-Schöna. Caspar David Friedrich hat diesen Felsen als Vordergrund für seinen "Wanderer über dem Nebelmeer" verwandt.

Blick vom Wolfsberg auf die Schrammsteine.
 
Die Schrammsteine zählen zu den markantesten Felsen in der Sächsischen Schweiz

Die Kaiserkrone bei Reinhardtsdorf-Schöna.
Caspar David Friedrich hat diesen Felsen als Vordergrund für seinen "Wanderer über dem Nebelmeer" verwandt.

 aspar David Friedrich: "Der Wanderer über dem Nebelmeer".  Der Wanderer steht auf dem Felsen Kaiserkrone, hinten links der Rosenberg und rechts der Fels Zirkelstein.

    Im Original: Links die Kaiserkorne, dann der Zirkelstein und ganz rechts der Rosenberg. Caspar David Friedrich hat bei seinem Gemälde die Felsen anders gruppiert.

Caspar David Friedrich: "Der Wanderer über dem Nebelmeer".  Der Wanderer steht auf dem Felsen Kaiserkrone, hinten links der Rosenberg und rechts der Fels Zirkelstein.

 Im Original: Links die Kaiserkorne, dann der Zirkelstein
und ganz rechts der Rosenberg. Caspar David Friedrich hat bei seinem Gemälde die Felsen anders gruppiert.

   

 

Bilder 6.  Etappe Vom Wolfsberg zum Bahnhof Bad Schandau

 

Bilder 3. Etappe: Von  Hohnstein ins Kirnitzschtal