Wanderung auf dem Odenwald-Vogesen-Weg
1. Etappe: Von Darmstadt nach Ober-Beerbach

 

   

Darmstadt Mathildenhöhe

Im II. Weltkrieg wurde 78 % der Bausubstanz von Darmstadt (Innenstadt zu 99 %) zerstört. 
Die Künstlerkolonie Mathildenhöhe mit dem 48 m hohen Hochzeitsturm, das Ausstellungsgebäude der Künstlergalerie, die Russische Kapelle mit Lilienbecken zählen zu den Wahrzeichen von Darmstadt.

An der Haltestelle Vivarium in Heldelberg beginnt der Odenwald-Vogesenweg Eingang zum "Vivarium" in Darmstadt. Der Vogesenweg geht hier unmittelbar vorbei

An der Haltestelle "Botanischer Garten / Vivarium" in Darmstadt beginnt der Odenwald-Vogesen-Weg

Eingang zum "Zoo / Vivarium" in Darmstadt. Nur wenige Schritte entfernt startet der Odenwald-Vogesen-Weg.

Der Jägerbrunnen gleich nach der Lichtwiese Der Grillplatz an der Oberförsterwiese nahe dem Böllenfalltor

Der Jägerbrunnen spendete im Hitze-Sommer 2018 nicht einen Tropfen Wasser

Grillplatz an der Oberförsterwiese in der Nähe vom Böllenfalltor.

Vogesenweg: Ludwigsturm auf der Ludwigshöhe bei  Darmstadt   Vogesenweg Odenwald: Melita-Brunnen

Ludwigsturm
auf der Ludwigshöhe.
Benannt nach dem Großherzog Ludewig I. von Hessen-Darmstadt

 

Melita-Brunnen.
War das Hochzeitsgeschenk (1894) von Großherzog Ernst Ludwig für seine erste Frau, der Prinzessin Victoria Melita von Sachsen-Coburg und Gotha. Nach der Scheidung wurde der Name aus dem Stadtbild von Darmstadt getilgt, nur den Brunnen hatte man anscheinend vergessen.

   

Die  .

 

Der .

 

Blick durch dwb Torturm in den Bwereich der Kernburg Turm und Palas der Kernburg Frankenstein

Blick durch den Torturm in den Bereich der Kernburg der Burg Frankenstein

Turm der Kernburg nebst Palas (repräsentativer Saalbau) der Frankenstein

Blick von der Kernburg der Frankenstein auf den Torturm Blick vom Turm der Kernburg Frankenstein in die Rheinebene

Von der Kernburg der Frankenstein hat man diesen Blick auf den Torturm.

Blick in die Rheinebene und auf Darmstadt-Eberstadt vom Turm der Kernburg Frankenstein.

An der Burg Frankenstein erinnert ein Denkmal an die Gefallenen der beiden Weltkriege  

„Gedenket der Toten und dessen, wofür sie starben“.
Turnerdenkmal unterhalb der Burg Frankenstein.

n.

 

 

 

Die Alte Wehrkirche f

Der Altarraum dendorf

 

 

Vor ze mit Schutzhütte.

Aen.

     

mit Café Sherlock

  "D"!

 

 

  (02) Bilder vom Vogesenweg:
 
Von Ober-Beerbach nach Elmshausen

 

 

Die Wandergruppe

Impressum

Datenschutz

Seitenübersicht