Blick auf den Brocken

Harzer Hexen - Stieg (Südroute)

Unsere Wanderung 2012 auf der Südroute von Thale nach Osterode

(3) Wanderung von Hasselfelde (Hagenmühle) nach Mandelholz

 

 

   

Herbststimmung an der Hasselvorsperre bei der Hagenmühle

Herbststimmung an der Hasselvorsperre bei der Hagenmühle

Am  Morgen war das Gras noch gefroren

Blick von der Treseburg auf die Rappbodetalsperre

Schutzhütte an der ehemaligen Treseburg (früher Drageburg)

Blick von der Treseburg auf die Rappbode-Talsperre

Auf dem Weg zur Talsperre  hat man weite Sicht auf die Rappbode

Der Harzer Hexen-Stieg verläuft über die Talsperre der Rappbode

Auf dem Weg zur Staumauer hat man weite Sicht
auf die Rappbode

Der Harzer Hexen-Stieg verläuft über die
Staumauer der Rappbode

Im Harz trifft man überall auf Hexen (hier am Ortsrand von Königshütte)

Im Harz trifft man überall auf Hexen
Am Ortsrand von Königshütte .......

...... und hier im Zentrum von Königshütte
In Königshütte vereinigen sich wieder die Südroute des Harzer Hexen-Stiegs mit der Nordroute Königshütter Waserfall
In Königshütte vereinigen sich wieder die Südroute
 des Harzer Hexen-Stiegs mit der Nordroute

Der 20 m hohe (mickrige) Königshütter Wasserfall.
Das Rinnsal mündet anschließend in die Kalte Bode

Hotel Mandelholz liegt unmittelbar am Harzer Hexen-Stieg

Hotel Mandelholz liegt unmittelbar am
Harzer Hexen-Stieg

Frühstücksraum vom Hotel Mandelholz

 

 

  (4)  Bilder:  Mandelholz bis St. Andreasberg

 

  (2)  Bilder: Treseburg bis zur Hagenmühle bei  Hasselfelde