Wanderung auf dem Lahnwanderweg Wegmarkierung für den Lahnwanderweg

 

 

 

Bilder von der 8. Etappe:
Von
Fronhausen nach Lollar an der Lahn

 

 

   
Lahnwanderweg: Auf dem Weg ins Tal dere Salzböde zum Ausflugslokal Schmelzmühle Das Ausflugslokal "Schmelzmühle" liegt direkt am Lahnwanderweg

Auf dem Weg ins Tal der Salzböde zum Restaurant Schmelzmühle

Das Ausflugslokal "Schmelz-Mühle"
im Tal der Salzböde

Ein Gastraum im Ausflugslokal Schmelz-Mühle Mittwochs ist Waffel-Tag in der Schmelz-Mühle

Ein Gastraum im Ausflugslokal "Schmelz-Mühle".
Im Gastraum dreht sich noch das große Mühlenrad.

Mittwochs gibt´s selbst gebackene Waffeln
"All you can eat"
in der Schmelz-Mühle

Der Lahnwanderweg entlang dem Tal der Salzböde Die Wehrkirche von Salzböden

Der Lahnwanderweg entlang dem Tal der Salzböde

Die Südseite der evangelischen Kirche von Salzböden.
Der Turm diente ursprünglich als Kirche und als Wehrturm

 

Café Schönemühle im Ort Salzböden

Die Hauskatze vom Café Schönemühle begrüßt jeden Wanderer auf dem Lahnwanderweg

Café Schönemühle im Ort Salzböden

Die verschmuste Hauskatze vom Café Schönemühle begrüßt persönlich jeden Wanderer

Aufsteig von Salzböden auf den 300 m hohen Altenberg  Blick vom Algtenberg zurück auf Salzböden

Aufstieg vom Ort Salzböden auf den 300 m hohen Altenberg

Blick vom Altenberg zurück auf Salzböden

 

Lahnwanerweg führt vorbei an der Vogelschutzhütte Rüttershausen Die Lahn bei Lollar

Der Lahnwanderweg führt an der Vogelschutzhütte Rüttershausen vorbei

Die Lahn bei Lollar

Wahrzeichen von Lollar, der Schmaadleckerbrunnen Bahnhof von Lollar an der Lahn

Das Wahrzeichen von Lollar ist der Schmaadlecker-Brunnen (Schmaadlecker = Rahmlecker)

Bahnhof von Lollar

 

 

 

Etappe 9 Lahnwanderweg: Von Lollar nach Krofdorf-Gleiberg

 

 

Etappe 7 Lahnwanderweg: Von Marburg (Siedlung Stadtwald) nach Fronhausen