Bilder von unserer RheinBurgenWeg-Wanderung
12. Etappe:
Von Brohl-Lützing (Bahnhof) nach Sinzig

 

 

 

 
Rheinburgenweg: Bad Breisig am Rhein. Eingang zu den Römer-Thermen Rheinburgenweg: Die Biergasse von Bad Breisig. Der Name erinnert, dass hier früher Bier gebraut wurde

Bad Breisig
Eingang zu den Römer-Thermen

Die Biergasse von Bad Breisig.
 Der Name erinnert, dass hier früher Bier gebraut wurde

RheinBurgenweg: Altes Zollhaus von Bad Breisig. Das alte Fachwerkhaus wurde um 1500 erbaut

Wandern auf dem Rheinburgenweg: St. Marien Kirche in Bad Breisig. Der alte Kirchturm ist das Wahrzeichen der Stadt

Altes Zollhaus von Bad Breisig.
Das alte Fachwerkhaus wurde um 1500 erbaut

Katholische St. Marien Kirche
 Der alte Kirchturm ist das Wahrzeichen der Stadt Bad Breisig

Rheinburgenweg: Uferpromenade von Bad Breisig. Blick auf gegenüberliegende Rheinseite mit Schloss Ahrenfels Burgenweg Rhein: Keltische Höhensiedlung auf dem Hahn Blick auf Bad Breisig und rheinabwärts

Uferpromenade von Bad Breisig.
Blick auf gegenüberliegende Rheinseite mit Schloss Arenfels

Aussichtspunkt "Keltische Höhensiedlung auf dem Hahn".
Blick auf Bad Breisig und rheinabwärts

Schutzhütte am RheinBurgenweg bei der "Keltischen Höhensiedlung auf dem Hahn" Wanderung Rhein: Hochfläche Mönchsheide.  Im Hintergrund der bewirtschaftete Gutshof

Schutzhütte am RheinBurgenweg
bei der "Keltischen Höhensiedlung auf dem Hahn"

Hochfläche Mönchsheide
Im Hintergrund der Gutshof Mönchscheide mit Restaurant

 

Rheinburgenweg Wanderung: Pfarrkirche Sankt Peter in Sinzig Wanderung Rheinburgenweg: Kirchentür der Pfarrkirche Sankt Peter in Sinzig

Pfarrkirche Sankt Peter in Sinzig
Der Baubeginn wird auf das Jahr 1225 datiert. Damit älter als der Kölner Dom (Baubeginn 1248)

Kirchentür der Pfarrkirche Sankt Peter in Sinzig
Wandern auf dem Rheinburgenweg: Altarraum der Pfarrkirche St. Peter in Sinzig

Hochaltar der Pfarrkirche St. Peter in Sinzig

Rathaus am Kirchplatz in Sinzig (erbaut 1834 - 1837)

Wanderung Rheinburgenweg: Sinziger Schloss wurde auf den Grundmauern einer Wasserburg erbaut Wanderung Rheinburgenweg: Das Standesamt im Sinziger Schloss

Sinziger Schloss
wurde auf den Grundmauern einer Wasserburg erbaut

Im Turmzimmer des Sinziger Schlosses ist heute das Standesamt

Wandern Rheinburgenweg: Barbarossa Denkmal Kein deutscher Herrscher war so oft in Sinzig wie Barbarossa   Wanderung Rheinburgenweg: Preußischer Meilenstein in Sinzig (1 Meile = 7,53 km)

Barbarossa Denkmal
Kein deutscher Herrscher war so oft in Sinzig wie Barbarossa

Preußischer Meilenstein (1 Meile = 7,53 km) in Sinzig
Nach der Übernahme des Rheinlandes ließ Preußen auf der Hauptstraße im Rheintal Meilensteine errichten

     

 

  Bilder der 13. Etappe RheinBurgenWeg: Von  Sinzig nach  Rolandsbogen /Rolandseck (Bahnhof)

 

  Bilder der 11. Etappe RheinBurgenWeg: Von Andernach nach Brohl-Lützing