Eifelsteig
15. Etappe: Von Zemmer zur Burg Ramstein

 

   
Ab dem Weiler Mühlenflürchen verläuft der Eifelsteig entlang der Kyll und der Bahnlinie Die Eifelbahn verbindet Trier mit Köln

Ab dem Weiler Mühlenflürchen verläuft der Eifelsteig entlang der Kyll und der Bahnlinie

Die Eifelbahn verbindet Trier mit Köln

Bahnhof von Kordel Blick auf Kordel

Bahnhof von Kordel

Blick auf Kordel

Unser Tagesziel - die Burgruine Ramstein - ist bereis von Weitem zu sehen Der Eifelsteig führt  entlang dem Butzerbachtal mit seinen 7 Wasserfällen und seinen Hängebrücken

Unser Tagesziel - die Burgruine Ramstein - ist bereits von Weitem zu sehen

Der Eifelsteig führt  entlang dem Butzerbachtal mit seinen
 7 Wasserfällen und Hängebrücken

Es geht ständig bergauf auf dem ca. 1,7 km langen Weg, den der der Eifelsteig durch das Butzerbachtal nimmt Wasserfall im Butzerbachtal

Es geht ständig bergauf auf dem ca. 1,7 km langen Weg, den der der Eifelsteig durch das Butzerbachtal nimmt

Wasserfall im Butzerbachtal

Die 18 m lange Hängebrücke über den Butzerbach. Im Hintergrund ist eine weiter  12 m lange Hängebrücke. Ein "Wald" aus lauter Pilzen

Die 18 m lange Hängebrücke über den Butzerbach.
Im Hintergrund sieht man eine weitere 12 m lange Hängebrücke.

Ein "Wald" aus lauter Pilzen
Oberhalb des Butzerbachtals trifft man auf ein römisches Bergwerk "Pützlöcher" (=Wasserlöcher), zum Abbau von  Kupfererzen Wegen der geringen Ausbeute gab man gegen 180 n. Chr. den Kupferbergbau auf und nutzte das Gelände als Steinbruch.

Oberhalb des Butzerbachtals trifft man auf ein römisches Bergwerk "Pützlöcher" (=Wasserlöcher), zum Abbau von  Kupfererzen. 

Wegen der geringen Ausbeute gab man gegen 180 n. Chr. den Kupferbergbau auf und nutzte das Gelände als Steinbruch.

   
Ruine Burg Ramstein Kräuterhotel Villa Vontainie in Nachbarschaft zur  Burg Ramstein

Ruine Burg Ramstein von Nahem

Kräuterhotel Villa Vontainie
 
in Nachbarschaft zur Burg Ramstein

 

(16) Bilder vom Eifelsteig: Von der Burg Ramstein nach Trier

 

(14) Bilder vom Eifelsteig: Von  Niederkail nach Zemmer