RheinBurgenWeg (Wanderung von Süd nach Nord)

7. EtappeVon Rhens (Bahnhof) nach Koblenz (Hbf.)

Entfernung:  19  km      433  m     430  m, höchster Punkt  361 m  

 

Rhens (Bahnhof) 65 m 0,0 km  Rhens "Am Viehtor" 73 m 0,6 km
Königsstuhl 118 m 1,1 km

[Am Rheinufer zu Rhens fanden im Mittelalter Vorbesprechungen zur Wahl des römisch-deutschen Königs  statt. Wenige Tage nach der Krönung verfügte Karl IV im Jahre 1376, dass ein „steynen gestuel“ (steinernes Gestühl) zu errichten sei, auf dem die Kurfürsten den zukünftigen König zu benennen haben.
In den Napoleonischen Kriegen verfiel das Denkmal und wurde 1829 außerhalb von Rhens auf einer Anhöhe wieder aufgebaut.]

Wolfsdelle 129 m 1,5 km
Jüdischer Friedhof 191 m 2,1 km 

[Wurde im 19. Jh. angelegt. Der älteste Grabstein datiert von 1864, der jüngste von 1932. Die letzte heimliche Beisetzung war vermutlich von Fanny Fribourg im Juni 1940 (auf Befehl des Bürgermeisters). Es kam sowohl 1932 als auch 1992  zu mehreren Grabschändungen.]
Phillipsberg 173 m 3,0 km Kripp-Bach 183 m 3,9 km Wolfsdelle 209 m 4,1 km
Samberg 219 m 4,3 km Maulbeerkopf 305 m 5,0 km
Kronenstein 357 m 6,4 km  (von hier 400 m zum Merkurtempel 351 m)

[Zwischen dem  Rheintal (Koblenz)  und Trier verlief  in der Römerzeit eine wichtige Fernstraße. Nach den aufgefundenen Skulpturteilen war die Anlage der gallischen Göttin Rosmerta - Göttin der Fruchtbarkeit - und ihrem römischen Begleiter Merkur - Gott der Händler und Diebe - gewidmet.]

Brunnensturz 183 m 8,4 km (von hier zum Schloss Stolzenfels 600 m)
Hasenberg / Rot-Weiß-Hütte 267 m 9,9 km 
Abzw. Weidgenhöhe 210 m 11,9 km
Aussichtspunkt Dommelberg 202 m 12,6 km 
Königsbach 196 m 13,4 km
Aussichtspunkt Rittersturz 166 m 14,8 km
[Der Legende nach stürzte an dieser Stelle ein Ritter aus Liebeskummer in den Abgrund.
Hier fand im Juli 1948 in dem Berghotel die "Rittersturz-Konferenz" statt. Ergebnis dieser Konferenz war der Zusammenschluss der westlichen 3 Besatzungszonen zur Bundesrepublik Deutschland. Das "Berghotel Rittersturz" wurde 1974 abgerissen. Ein Denkmal erinnert hier seit 1978 an die Geburtsstunde der Bundesrepublik Deutschland
.]
"Kaiserin Augusta Anlage" (Koblenz)
Koblenz (Hbf.) 68 m 19,0 km

 

Summe: Rhens Bahnhof bis Koblenz Hbf. 19,0 km + 800 m (Abstecher Merkurtempel)= 19,8 km

Bilder dieser Etappe

 

 

 

 

Wanderkarte:

RheinBurgenWeg
Rolandseck - Bingen
Maßstab 1:25.000
59590 Geseke
ISBN 978-3-89920-649-4

 

Unterkunft:

 Hotel garni - Pension ***
"Bei Schinderhannes und Julchen"
Seminarstr. 9
D-56154 Boppard

http://www.schinderhannes-und-julchen.de/
 

 

 

8. Etappe: RheinBurgenWegKoblenz-Oberwerth nach Winningen (Mosel)

 

6. Etappe: RheinBurgenWegVon  Bad Salzig nach Rhens